Kategorie: Wilcox

American Whiskeys heben sich nicht nur in Bezug auf die Schreibweise von Whiskys aus Schottland ab. Auch Rohstoffe und die Herstellung unterscheiden sich. Die 4 wichtigsten Arten von amerikanischem Whiskey sind Kentucky Bourbon, Corn Whiskey, Tennessee Whiskey und Rye Whiskey.

Ein Bourbon Whiskey, der wohl bekannteste amerikanische Whiskey, muss aus mindestens 51% bis maximal 80% Mais bestehen. Zudem muss ein Bourbon mindestens zwei Jahre in einem getoasteten Eichenholz-Fass lagern. Mais gibt dem Bourbon seinen typischen süßlichen Geschmack.