Kategorie: Frapin

Das Unternehmen Frapin hat seinen Sitz im Chateau de Fontpinot in Segonzac, im „Grand Cru de Cognac“, hier hat Frapin mit 240 Hektar das größte Weingut in der gesamten Region. Das Gebiet Grande Champagne wird als „Premier Grand Cru“ klassifizierte und ist die Spitzenlage des Cognac-Gebiets. Auf den Hügeln ihrer Domaine rund um das Städtchen Segonzac bewahrt die Familie ihre traditionellen Methoden des Weinanbaus, der Ernte, der Pressung, der Destillation und der Reifung. Dazu gehört die Nutzung klassischer Kupferkessel, feinster französischer Limousin-Eichenfässer sowie die wechselnde Lagerung in feuchten und trockenen Kellern. Die meisterhafte Beherrschung dieser Arbeiten ist Garant für den unverfälschten und kraftvollen Ausdruck des Terroirs im Aromenprofil der Cognacs.